Hauptinhalt

Fachministerkonferenzen

Die Fachministerkonferenzen in Deutschland dienen der Zusammenarbeit und der Koordinierung der Länderinteressen in den verschiedenen Ressorts.

Die Sächsische Staatsministerin für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt Petra Köpping ist Mitglied der folgenden Konferenzen:

Arbeits- und Sozialministerkonferenz

Für das Jahr 2019 hat das Land Baden-Württemberg den Vorsitz inne. Den Vorsitz führen die Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau, Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, sowie der Minister für Soziales und Integration, Manne Lucha. Die Hauptkonferenz findet am 26. und 27. November 2020 in Mannheim statt.

Gesundheitsministerkonferenz

Für das Jahr 2020 hat Berlin den Vorsitz der Gesundheitsministerkonferenz übernommen. Die Hauptkonferenz findet am 17. und 18. Juni 2020 in Berlin unter der Leitung von Dilek Kalayci, Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, statt.

Jugend- und Familienministerkonferenz

Das Land Baden-Württemberg hat im Jahr 2020 auch den Vorsitz der Jugend- und Familienministerkonferenz inne. Die Hauptkonferenz findet am 27. und 28. Mai 2020 unter Leitung des baden-württembergischen Sozialministers Manne Lucha in Pforzheim statt.

Verbraucherschutzministerkonferenz

Den Vorsitz der Verbraucherschutzministerkonferenz führt im Jahr 2020 Petra Grimm-Benne, die sachsen-anhaltinische Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration, zusammen mit ihrer Kollegin, der Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt, Prof. Dr. Claudia Dalbert. Die Hauptkonferenz findet vom 3. bis 5. Juni 2020 in Dessau-Roßlau statt.

Integrationsministerkonferenz

Die Integrationsministerkonferenz steht 2020 unter Vorsitz der Ministerin für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg, Ursula Nonnemacher. Die Hauptkonferenz findet vom 29. bis 30. April 2020 in Potsdam statt.

zurück zum Seitenanfang