Hauptinhalt

Publikationen

Blick auf ausgelegte Publikationen des Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz © Swen Reichhold

An dieser Stelle weisen wir Sie gern auf Publikationen des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalts hin. Einige Berichte werden nur ein Mal pro Legislatur veröffentlicht. Viele weitere Publikationen finden Sie in der Publikationsdatenbank des Freistaats Sachsen.

Gesundheit & Pflege

Kinder- und Jugendpsychiater

Titelbild des Flyers: ein Kind sitzt mit einem Teddybär auf dem Schoß auf einem Sessel, eine Person hört zu und macht Notitzen.

Werden Sie Kinder- und Jugendpsychiater im Freistaat Sachsen

Die Kinder- und Jugendpsychiatrie bietet eine herausfordernde Tätigkeit mit hoher gesellschaftlicher Relevanz. Mit dem Faltblatt laden wir Medizinstudierende und Absolventen dazu ein, sich für diese Facharztspezialisierung zu entscheiden.

Herausgeber

Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt

Hausarztstipendium

Titelbild des Flyers. Motiv ist eine junge Ärztin mit Stetoskop um den Hals, die in die Kamera lächelt.

Heilen, wo Sie gebraucht werden. Werden Sie Hausarzt/-ärztin mit einem Stipendium ab dem ersten Semester.

Der Freistaat Sachsen braucht junge Ärztinnen und Ärzte, vor allem in den ländlichen Regionen. Deshalb werden angehende Allgemeinmediziner/-innen, die später gern im ländlichen Raum arbeiten möchten, mit einem Stipendium gefördert.

Herausgeber

Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt

Generalistische Pflegeausbildung

Titelbild des Flyers. Zu sehen sind zwei Pflegefachkräfte in Ausbildung am Bett einer Patientin in einem Krankenhaus.

Generalisitsche Pflegeausbildung im Freistaat Sachsen - Beruf mit Zukunft

Seit 2020 wird die generalistische Ausbildung zur Pflegefachfrau oder zum Pflegefachmann angeboten. Dieses Faltblatt enthält Informationen über den Ablauf und die Vorteile der Ausbildung sowie die Zugangsvoraussetzungen.

Herausgeber

Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt

Gutes Leben im Alter

Titelbild des Fylers. Das Motiv zeigt zwei Frauen, eine ältere und eine etwas jüngere beim Puzzeln

Werden Sie Projektträger im Förderprogramm Alltagsbegleiter für Senioren

Dieses Faltblatt enthält wesentliche Informationen für Projektträger zum Thema Alltagsbegleitung für Senioren ohne Pflegegrad.

Herausgeber

Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt

Gutes Leben im Alter

Titelseite des Faltblattes, auf dem ein älterer Herr einer älteren Dame seinen rechten Arm um die Schulter legt. Beide lächeln den Betrachter an.

Alltagsbegleitung, Nachbarschaftshilfe, anerkannte Angebote zur Unterstützung im Alltag

Der Flyer informiert Senioren und deren Angehörige zu den vom Freistaat Sachsen geförderten und von den Pflegekassen anerkannten Unterstützungsangeboten.

Herausgeber

Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt

Gutes Leben im Alter

Das Bild zeigt die Titelseite der Broschüre. Das Motiv zeigt zwei ältere Frauen, die in einer Wohnung sitzen

Sie werden gebraucht! Ihr Weg zum Alltagsbegleiter oder Nachbarschaftshelfer

Dieses Faltblatt richtet sich an alle, die sich sozial engagieren und Seniorinnen und Senioren bei der Bewältigung ihres Alltags unterstützen möchten.

Herausgeber

Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt

Besuchskommission

Titelbild des Flyers. Darauf zu sehen ist ein Mann und eine Frau in einem Krankenhaus. Die Frau erklärt dem Mann etwas.

Besuchskommission nach dem Sächsischen Gesetz über die Hilfen und die Unterbringung bei psychischen Krankheiten

Erhalten Sie Auskunft zum Wirken der Besuchskommission und Informationen zum Schutz von geistig und seelisch behinderten Menschen vor Ausbeutung, Gewalt und Missbrauch in Einrichtungen der Eingliederungshilfe.

Herausgeber

Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt

Impfkalender 2020

Auf dem Bild ist eine Tabelle mit allen Impfungen eingetragen.

für Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Freistaat Sachsen

Impfkalender mit Impfterminen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Freistaat Sachsen. Der Kalender hat das Format, dass er als Einleger in den internationalen Impfausweis eingelegt werden kann. Er enthält keinen Kalender.

Herausgeber

Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt

Impfungen zu Schulbeginn

Titelbild des Flyers. Zu sehen ist eine Zeichnung von einem Jungen, der zu einer Katze sagt: "Ich bin geimpft, und du?"

Impfungen zu Schulbeginn

In dem Faltblatt wird auf die zweite Impfung gegen Masern, Mumps, Röteln und Windpocken sowie auf die Auffrischungsimpfung gegen Keuchhusten, Diphterie und Tetanus für Vorschulkinder aufmerksam gemacht.

Herausgeber

Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz

Impfungen

Titelbild der Borschüre. Zu sehen ist eine Zeichnung von einem Jungen mit Fußball und eine Katze.

Ich bin geimpft, sagt Max Eine Impfgeschichte für Groß und Klein

Das reich bebilderte Vorleseheft erklärt kindgerecht, was durch das Impfen passiert. Wie die Impfungen schützen. Und warum es so wichtig ist, gut geimpft zu sein.

Herausgeber

Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz

Hebammenstudie Sachsen

Versorgungssituation in Sachsen

Eine Studie zur Erfassung der Versorgungssituation mit Hebammenleistungen in Sachsen sowie zur Möglichkeit der kontinuierlichen landesweiten Erfassung von Daten über Hebammenleistungen

Herausgeber

Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz

Drogen- und Suchtbericht

Titelbild der Borschüre. Zu sehen sind schematische Darstellungen verschiedener Menschen.

3. Sächsischer Drogen- und Suchtbericht

Der 3. Sächsische Drogen und Suchtbericht stellt die Situation für Sachsen dar. Und er zeigt das große Engagement der Landespolitik und vieler anderer Akteure im Kampf gegen Drogenmissbrauch.

Herausgeber

Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz

Was tun bei Drogenkonsum?

Titelbild der Broschüre. Ein junger Mann schaut traurig in die Kamera.

Informationen, Unterstützung und Hilfeangebote

Suchtrelevantes Wissen soll vermittelt, auf die gesundheitlichen und sozialen Folgen aufmerksam gemacht und ein Überblick über die derzeit gängigsten Substanzen gegeben werden.

Herausgeber

Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz

Windpocken

Das Plakat zeigt durch Grafiken, wann Kinder nicht in den Kindergarten dürfen.

Wann muss mein Kind zuhause bleiben?

Das A3-Plakat beschreibt anschaulich die Situationen, in denen ein Kind Kindergarten oder Schule weiter besuchen kann bzw. wann nicht.

Herausgeber

Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz

Vital digital

Titelbild des Flyers zur Telemedizin. Es handelt sich um eine grafische Darstellung.

In der GesundheIT von morgen steckt die IT von heute

Die Digitalisierung im Gesundheitswesen und telemedizinische Anwendungen bieten einen großen Mehrwert für die Sicherstellung der hohen medizinischen Versorgungsqualität – vor allem in ländlichen Gebieten.

Herausgeber

Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz

HIV und AIDS Jahresbericht 2018

Titelbild der Broschüre. Zu sehen ist eine Hand, in der eine rote Schleife liegt.

HIV und AIDS im Freistaat Sachsen - Jahresbericht 2018

Der HIV/Aids-Jahresbericht enthält die Ergebnisse der an der Landesuntersuchungsanstalt für das Gesundheits- und Veterinärwesen (LUA) Sachsen durchgeführten serologischen HIV-Untersuchungen im Jahr 2018.

Herausgeber

Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz

Kinder & Familie

Familienpass

Titelbild des Flyers. Als Motiv schaut eine Familie, bestehend aus Eltern und drei Kindern in die Kamera. Die Familie befindet sich in der Natur.

Vergünstigungen für Familien

Um den familiären Zusammenhalt durch gemeinsame Erlebnisse zu stärken und um Familien mit mehreren Kindern den Zugang zu den kulturellen Einrichtungen des Freistaates Sachsen zu erleichtern, gibt es bereits seit über 20 Jahren den Sächsischen Familienpass

Herausgeber

Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt

Psychosoziale Beratung bei Pränataldiagnostik

Titelbild des Flyers. Zu sehen ist eine schwanger Frau, die ein Ultraschallbild in der Hand hält.

Psychosoziale Beratung bei Pränataldiagnostik

Die vielen Möglichkeiten zur vorgeburtlichen Diagnostik können werdende Eltern verunsichern. Der Flyer zeigt verschiedene Beratungsangeobte auf, denn die Beratung anlässlich einer vorgeburtlichen Untersuchung ist individuell, intensiv und vielschichtig.

Herausgeber

Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt

Informationen zur Pränataldiagnostik

Deckblatt des Informationsblatts. Zu sehen ist eine Grafik mit einem Embryo in einem Herz mit einer Sinuskurve des Herzschlages.

Informationen zur Pränataldiagnostik - Einlegeblatt für den Mutterpass

Für jede Frau steht die Entscheidung an, welche vorgeburtlichen Untersuchungen sie in Anspruch nehmen möchte und wie sie mit den Ergebnissen umgehen soll. Dieses Faltblatt enthält Adressen für Beratunsangeobte zur Unterstützung der Entscheidungsfindung.

Herausgeber

Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt

Kinderwunschbehandlungen

Titelbild des Flyers. Ein Paar liegt und schaut sich an. In einer Gedankenblase darüber ist ein Kleinkind zu sehen.

Förderung von Kinderwunschbehandlungen Maßnahmen der Assistierten Reproduktion

Der Freistaat Sachsen und der Bund beteiligen sich an den Kosten der ersten vier Kinder-wunschbehandlungen. Erhalten Sie Informationen über die Förderung für In-Vitro-Fertilisations (IVF)- und Intrazytoplasmatische Spermieninjektions (ICSI)-Behandlungen.

Herausgeber

Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz

Fünfter Kinder- und Jugendbericht

Titelseite des Fünften Kinder- und Jugendbericht

Mitmachen I Mitgestalten I Mittendrin | Jugendbeteiligung im Freistaat Sachsen

Der Bericht gibt einen Überblick über die Situation und Lebenslagen von Kindern und Jugendlichen sowie zu den Strukturen und Rahmenbedingungen der Kinder- und Jugendhilfe in Sachsen. Vertiefend behandelt er die Partizipation sächsischer Jugendlicher.

Herausgeber

Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz

Schulsozialarbeit

Titelbild der Borschüre. Es besteht aus Schlagworten wie Zielgruppe, Transparenz, Themen, Zusammenarbeit und so weiter.

Fachempfehlung zur Schulsozialarbeit im Freistaat Sachsen

Mit dieser Fachbroschüre wird der besondere Beitrag der Schulsozialarbeit als Entwicklungs- und Bildungsbegleiterin sowie ihre Rolle und Auftrag im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe in unmittelbarer „Nachbarschaft“ zur Institution Schule konkretisiert.

Herausgeber

Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz

ABC-Vollzeitpflege

Eine Familie spielt auf einem Spielplatz.

Antworten auf Fragen von Pflegeeltern

Vielen Pflegeeltern sind gesetzliche und organisatorische Rahmenbedingungen, die den Entscheidungen der Jugendämter und anderer Behörden zugrunde liegt, nicht oder nur teilweise bekannt. Die Broschüre fasst deshalb die wichtigsten Antworten zusammen.

Herausgeber

Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz

Soziales

Barrierefreies Bauen

Titelbild des Flyers: Motiv ist eine Grafik. Darauf ist ein Haus zu sehen und in dem Haus zwei Menschen, einer im Rollstuhl und darüber ein Herz.

Barrierefreies Bauen - Lieblingsplätze für alle

Informationen zum Investitionsprogramm »Barrierefreies Bauen – Lieblingsplätze für alle«. Helfen Sie mit, Barrieren zu beseitigen, denn alle Bürgerinnen und Bürger profitieren von der Barrierefreiheit.

Herausgeber

Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt

Menschen mit Behinderungen

Titelseite des Berichtes zur Lage der Menschen mit Behinderungen mit einer Collage von Motiven der Kampagne "Behindern verhindern"

Sechster Bericht zur Lage der Menschen mit Behinderungen

Der Bericht aus dem Jahr 2019 zeichnet ein umfassendes Bild der Lebenssituation von Menschen mit Behinderungen im Freistaat Sachsen.

Herausgeber

Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz

Arbeiten ohne Hindernisse

Zu sehen ist die Titelseite der Publikation "Arbeiten ohne Hindernisse".

Sächsische Unternehmen zeigen gelungene Inklusion

Der Handlungsleitfaden enthält Erfahrungsberichte und Tipps von Unternehmen, die erfolgreich Arbeitnehmer mit Behinderungen integriert haben. Er soll Betriebe dazu ermutigen, Beschäftigte mit krankheits- oder unfallbedingtem Handicap zu beschäftigen.

Herausgeber

Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz

Menschen mit Behinderungen

Auf dem Bild ist ein Stier zu sehen. Die Schrift zeigt: Ohne Hände den Stier bei den Hörnern packen.

Fachkräfte für Ihr Unternehmen

Das Faltblatt richtet sich an Arbeitgeber und Personalverantwortliche, die im Freistaat Sachsen gut ausgebildete und hoch motivierte Fachkräfte suchen. Über 9.000 Fachkräfte mit Behinderungen stehen derzeit dem sächsischen Arbeitsmarkt zur Verfügung.

Herausgeber

Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz

Besuchskommission

Titelbild der Publikation. Das Bild ist eine Collage der Motive der Kampagne Behindern verhindern.

Besuchskommissionen nach dem Sächsischen Integrationsgesetz

Integration heißt, Menschen mit Behinderungen sollen die gleichen Rechte haben wie alle Menschen. Und sie sollen selbst bestimmen, wie sie leben wollen. In dem Gesetz steht, was in Sachsen für Menschen mit Behinderungen wichtig ist.

Herausgeber

Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz

Besuchskommissionen

Titelbild der Publikation in Leichter Sprache. Das Bild ist eine Collage der Motive der Kampagne Behindern verhindern.

Besuchskommissionen nach dem Sächsischen Integrationsgesetz in Leichter Sprache

Integration heißt, Menschen mit Behinderungen sollen die gleichen Rechte haben wie alle Menschen. Und sie sollen selbst bestimmen, wie sie leben wollen. In dem Gesetz steht, was in Sachsen für Menschen mit Behinderungen wichtig ist.

Herausgeber

Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz

Aktionsplan

Titelbild des Aktionsplanes, gestaltet mit einer Collage aller Motive der Kampagne Behindern verhindern.

Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention

Der Aktionsplan enthält mehr als 200 konkrete Maßnahmen der Staatsregierung, die die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderungen in Sachsen sicherstellen sollen. Er trat zum 1. Januar 2017 in Kraft.

Herausgeber

Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz

Aufarbeitung von DDR-Unrecht

Die Titelseite der Broschüre zeigt einen Papierflieger, der sich in Stacheldraht verfangen hat.

Verwaltungsrechtliche und Berufliche Rehabilitierung

Noch immer wissen manche von DDR-Unrecht Betroffene nicht, dass sie rehabilitiert werden können. Die Broschüre erläutert die Möglichkeiten der Rehabilitierung verständlich anhand von Beispielen und die gesetzlichen Leistungen.

Herausgeber

Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz

Opfer von DDR-Unrecht?

Zu sehen ist das Titelbild des Flyers. Ei gebasteltes Papierflugzeug hat sich Stacheldraht verfangen.

Jetzt Rehabilitierung beantragen.

Die Gesetze eröffnen den in der ehemaligen DDR politisch Verfolgten einen Weg, ihre Vergangenheit aufzuarbeiten, entsprechende Rehabilitierung zu beantragen und unter bestimmten Voraussetzungen soziale Ausgleichsleistungen zu erhalten.

Herausgeber

Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz

Kriegsgräberstätten in Sachsen

Das Bild zeigt das Deckblatt der Broschüre.

Steinerne Mahnmale des Gedenkens

Kriegsgräber werden vom Völkerrecht und dem Gesetz über die Erhaltung der Gräber der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft auf Dauer geschützt.

Herausgeber

Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz

Gesellschaftlicher Zusammenhalt

Zuwanderungs-und Integrationskonzept

Titelbild der Borschüre. Das Motiv sinf viele verschiedenen Menschen, die in einer Reihe Arm in Arm in der Natur entlanggehen.

Zuwanderung und Integration gut gestalten - Zusammenhalt leben Zuwanderungs- und Integrationskonzept II des Freistaates Sachsen

Das vorliegende Konzept knüpft an das Vorgängerkonzept aus dem Jahre 2012 an. Es berücksichtigt dabei aktuelle Entwicklungen, Chancen und Aufgaben.

Herausgeber

Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz

Integrationsmonitoring der Länder 2019

Titelbild der Broschüre. Zu sehen sind Schlagworte wie Sprachkenntnisse, Bildung, Arbeitsmarkt und so weiter.

Integrationsmonitoring der Länder 2019 Länderauszug für den Freistaat Sachsen

Der vorliegende Bericht enthält statistische Auswertungen der Zuwanderung im Verhältnis zur Aufnahmegesellschaft.

Herausgeber

Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt

Sächsische Ehrenamtskarte

Titelbild des Flyers. Schematische Darstellung von Menschen, über denen eine große Sprechblase mit dem Satz "Machen Sie mit" schwebt.

Sächsische Erhensamtskarte für engagierte Sachsen

Mit der Sächsischen Ehrenamtskarte dankt die Sächsische Staatsregierung ihren Bürgerinnen und Bürgern für außerordentliche ehrenamtliche Arbeit. Der Flyer enthält allgemeininteressie-rende Informationen zum Erwerb und zur Nutzung der Ehrenamtskarte.

Herausgeber

Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt

Radikalisierungsprävention

Titelbild des Flyers. Darauf zu sehen ist eine Hand, die nach Notizzetteln greift, auf denen Worte wie Dialog, Hilfe oder Sensibilisierung stehen.

PRÄVENTION - Islamistische Radikalisierung

KORA unterstützt die Prävention im Phänomenbereich islamistischer Radikalisierung sowie die Stärkung des Demokratieverständnisses potenziell Betroffener. Im Faltblatt werden die gut aufeinander abgestimmten Präventionsangebote und -maßnahmen vorgestellt.

Herausgeber

Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt

Radikalisierungsprävention

Titelbild des Flyers. Darauf ist eine Grafik zu sehen, wo ein Mensch große Bauklötzer umstößt.

INTERVENTION - Radikalisierung wirksam begegnen

KORA berät Personen aus dem Umfeld sich radikalisierender oder bereits radikalisierter Personen und unterstützt die Stärkung des Demokratieverständnisses potenziell Betroffener. Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Angebote.

Herausgeber

Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt

Demokratie-Zentrum Sachsen

Titelbild des Flyers. Zu sehen ist eine Grafik aus verschiedenen Sprechblasen mit Symbolen und dem Schriftzug Extremismus - Nein Danke!

Demokratie-Zentrum Sachsen - Beratung. Unterstützung. Prävention gegen Extremismus für Demokratie

Das Demokratie-Zentrum Sachsen ist ein Kooperationsverbund staatlicher und nichtstaatlicher Akteure, die sich für die Stärkung der Demokratie und gegen Extremismus und Menschenfeindlichkeit engagieren. Im Flyer stellt sich das Beratungsnetzwerk vor.

Herausgeber

Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt

Unfall- und Haftpflicht-Versicherungsschutz

Titelbild des Faltblattes. Zu sehen ist ein Puzzle, von denen zwei Teile das Wort Ehrenamt bilden.

Versicherungsschutz bei ehrenamtlichem Engagement

Unfall- und Haftpflicht-Versicherungsschutz bei ehrenamtlichem Engagement: Ein Überblick über das Spektrum des Versicherungsschutzes beim Einsatz für das Gemeinwohl im Freistaat Sachsen.

Herausgeber

Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz

Verbraucherschutz

Landesuntersuchungsanstalt Sachsen

Titelbild der Borschüre. Zu sehen ist eine Collage aus einem Labor und Labormaterialien.

Jahresbericht 2019 der Landesuntersuchungsanstalt Sachsen - Tabellenteil

Tabellarische Darstellung der Untersuchungsleistungen und Öffentlichkeitsarbeit der Landesuntersuchungsanstalt Sachsen 2019

Herausgeber

Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt und Landesuntersuchungsanstalt Sachsen

Lebensmittel- und Futtermittelüberwachung

Titelseite des Berichtes. Ein Foto zeigt verschiedene unzubereitete Lebensmittel, überwiegend Gemüse und Obst

Amtliche Lebensmittel- und Futtermittelüberwachung 2019

Hier finden Sie die Ergebnisse der sächsischen Lebensmittel- und Futtermittelüberwachung für das Jahr 2019

Herausgeber

Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt und Landesuntersuchungsanstalt Sachsen

Lebensmittel- und Futtermittelüberwachung

Titelblatt des amtlichen Bericht zur Lebensmittel- und Futtermittelüberwachung

Amtliche Lebensmittel- und Futtermittelüberwachung 2018

Hier finden Sie die Ergebnisse der sächsischen Lebensmittel- und Futtermittelüberwachung für das Jahr 2018

Herausgeber

Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz und Landesuntersuchungsanstalt Sachsen

Verbraucherschutzbericht 2017

Titelbild des Berichtes. Zu sehen ist eine Fotocollage aus den verschiedenen Arbeitsfeldern.

Verbraucherpolitik ist Querschnittspolitik.

So reicht das vielfältige Themenspektrum weit über die wichtiger werdenden Gebiete der Produktsicherheit, des Datenschutzes und Fragen der Digitalität hinaus.

Herausgeber

Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz

Tiergesundheit & Tierschutz

Tierschutzbericht 2017

Zu sehen sind zwei Schweine, die im Strom stehen.

Berichtszeitraum 2014 bis 2017

Der Sächsische Tierschutzbericht 2017 informiert Sie über Themen, Entwicklung und Schwerpunkte der Tierschutz-Arbeit im Land. Im Berichtszeitraum haben sich wesentliche Veränderungen und Entwicklungen angekündigt, in deren Zentrum vor allem die Nutztierha

Herausgeber

Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz

zurück zum Seitenanfang