10.04.2017

Pfiffiger Kinderreporter gesucht

Das sächsische Familienministerium sucht zum ersten Mal einen Kinderreporter für den Sächsischen Familientag in Niesky. »Wer Lust hat, für einen Tag Reporter zu sein und für uns und mit uns den Familientag zu erleben, sollte sich unbedingt bewerben«, wirbt Familienministerin Barbara Klepsch.

Der Kinderreporter muss neugierig und darf natürlich nicht kamerascheu sein. Denn sie oder er wird mit einem Profiteam an der Seite am 10. Juni 2017 Gäste des Festes interviewen und von den Höhepunkten des Familientages berichten. Kinder im Alter von neun bis zwölf Jahren können sich noch bis zum 24. April 2017 bei uns melden. Die Auswahl trifft am 18. Mai eine Jury bei einem Casting in Niesky. Neben MDR-Moderator René Kindermann wird unter anderem auch die Oberbürgermeisterin von Niesky, Beate Hoffmann, das Gewinnerkind auswählen.

zurück zum Seitenanfang